Hausbesitzerverzeichnisse im ehemaligen Gerichtsbezirk Brüx

Die bei familysearch online gestellten Volkzählungslisten aus dem Jahre 1921 sind eine gute Hilfe bei der Familienforschung in Böhmen.

Zu den Haussammelbögen und den Bögen welche durch die einzelnen Bewohner auszufüllen waren, gab es auch noch die sogenannte „Übersicht der Zählsprengel“, welche im Prinzip nichts anderes sind als Hausbesitzerlisten – zum Teil sogar nach Hausnummern sortiert. Allerdings habe ich eine solche bisher nur für den Gerichtsbezirk Brüx entdecken können: klick

Folgende Orte sind enthalten:

Hochpetsch, Saidschitz, Oberpriesen, Püllna, Tschausch, Hawran, Horschenz, Khan, Niedergeorgenthal, Kolossoruk, Kommern, Paredel, Kummerpursch, Rosenthal, Lischnitz, Nemelkau, Morawes, Brüx, Taschenberg, Obernitz, Polehrad, Rudelsdorf, Sabnitz, Sedlitz, Skyritz, Deutsch Schladnig, Würschen, Strimitz, Schwetz, Trebuschitz, Welbuditz, Steinwasser, Wollepschitz, Wteln, Stranitz, Mahlteuern und Seidowitz.

Viel Spaß!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.